Zahlungshinweise


VORKASSE
Einzahlungsschein


PayPal-Logo Sicher zahlen



 

Montageanleitung

 


Montageanleitung



Wie bringe ich mein Wandtattoo an die gewünschte Stelle ?

Trockentechnik (für Wände): Unsere Wandtattoos werden mit einem sogenannten Übertragungspapier geliefert. Legen Sie das Wandtattoo auf eine glatte und ausreichend große Fläche (Tisch). Sie ziehen nun zuerst das weiße, dickere Trägerpapier von dem weißen, durchschimmernden Übertragungspapier ab. Nun haben Sie Ihr Wandtattoo mit der Klebefläche offen vor sich (Achtung: hier darf jetzt kein Staub oder Rauch auf die offene Klebefläche fallen). Bei großen Motiven von über 60 cm lassen Sie sich unbedingt von einer zweiten geschickten und geduldigen Person helfen ! Jetzt positionieren Sie gemeinsam das Motiv mit der Übertragungsfolie an die gewünschte Wandstelle. Drücke Sie mit einem geeigneten Gegenstand das Motiv an jeder Stelle fest auf den Untergrund. Nun ziehen Sie die Übertragungsfolie GANZ VORSICHTIG und GANZ LANGSAM ab. Achten Sie dabei an jeder Stelle darauf, dass das empfindliche Tattoo nicht einreißt ! Bei großen Motiven ist dies nur mit Hilfe von weiteren Personen und viel Ruhe und Geduld möglich.

Montageanleitung als Video:



Die Nasstechnik können Sie auf Kacheln, Scheiben oder Metallflächen einsetzen.Wenn Ihnen versehentlich das Tattoo mit der trockenen Klebefläche an die Kacheln / Scheiben kommt, dann können Sie es kaum noch unbeschädigt abziehen. Mit Hilfe der Nasstechnik können Sie das verhindern und sogar das Motiv noch etwas hin- und herschieben, bis die optimale Stelle passt. Sie benötigen zur Nasstechnik eine kleine Schüssel mit ca. 200 ml lauwarmem Wasser mit mindestens 1 Teelöffel Spülmittel, wenn möglich eine zweite Person, die Ihnen dabei hilft und ein Rakel (oder alte EC-Karte).
Zuerst säubern Sie die Fläche gründlich. Ziehen Sie nun, wie bei der Tattoo-Technik beschrieben, das Trägerpapier im ganz flachen Winkel ab. Jetzt sollte das Motiv auf dem Übertragungspapier - also mit der Klebefläche offen zu Ihnen - noch kleben. Tauchen Sie nun Ihre Hand in das lauwarme Spülwasser und (nur Mut) beschmieren Sie das Motiv und auch das Übertragungspapier damit. Nun können Sie das Motiv positionieren. Sie können es sogar noch etwas hin- und herschieben oder nochmal abziehen. Machen Sie das jedoch nicht zu oft. Haben Sie die gewünschte Endposition erreicht, rakeln Sie das Motiv fest. Jetzt müssen Sie mindestens 1 Tag warten, bis die Flüssigseife ausgetrocknet ist, dann erst können Sie das Übertragungspapier lösen ohne dass sich das Motiv mit ablöst.

Wenn ich das Tattoo wieder lösen möchte ?

Sollten Sie sich tatsächlich von Ihrem Wandkleber trennen wollen, dann verwenden Sie am besten einen Fön mit mittlerer Stufe. Ziehen Sie vorsichtig die Folie ab, insbesondere dort, wo sie auf Wandfarbe klebt. Das Abziehen auf Kacheln, Spiegeln oder anderen glatten Oberflächen ist mit einem Fön nahezu rückstandslos möglich. Grundsätzlich können wir aber keine Haftung für eventuelle Schäden (Klebereste, Abblättern von Putz, Farbe oder Lacken oder Verfärbung des Umfelds durch Sonneneinstrahlung) übernehmen.

Sie erhalten von uns bei jeder Lieferung eine Montageanleitung. Bitten Sie auch die Personen, die Ihnen bei der Anbringung helfen, sich die Montageanleitung gründlich durchzulesen und sehr sorgsam mit dem empfindlichen Wandtattoo umzugehen.

Hier finden Sie unsere Montageanleitung zum Download: Download Montageanleitung pdf

Info

 

Top Wandtattoos

Wandtattoo Pferdehof Wandtattoo Pferdehof
CHF 78,80
inkl. 8% MwSt.
zzgl. Versand
Wandtattoo Japanischer Garten Wandtattoo Japanischer Garten
CHF 37,90
inkl. 8% MwSt.
zzgl. Versand
Wandtattoo Bettgeflüster Wandtattoo Bettgeflüster
CHF 30,50
inkl. 8% MwSt.
zzgl. Versand
Wandtattoo Elfe Wandtattoo Elfe
CHF 30,50
inkl. 8% MwSt.
zzgl. Versand
Wandtattoo Tiger Wandtattoo Tiger
CHF 31,20
inkl. 8% MwSt.
zzgl. Versand